Achtsamkeitstraining – mit dem Pferd als Co Trainer

Selbsterfahrung durch Pferde

Das Pferd als Spiegel ermöglicht Energie zu schöpfen, um zur ursprünglichen Basis, der eigenen Mitte zurückzufinden. Pferde spiegeln uns sofort und authentisch, dabei sind sie nicht nachtragend. So bekommen wir die Möglichkeit uns selbst zu reflektieren ohne, dass unser Gegenüber uns bewertet. Wir haben die Zeit und den Raum den wir brauchen, um klar und bewusst zu kommunizieren.

In der Arbeit mit den Pferden kommst du wieder mit dir selbst in Kontakt. Du erlebst Authentizität und unvoreingenommenes direktes Feedback durch das Pferd. Du lernst wieder in dich hineinzuspüren und deinem Gefühl zu vertrauen.

Das pferdegestützte Training hilft einen neuen Blickwinkel zu schaffen aus diesem heraus neue Ideen und Veränderungen entstehen können. Neue Impulse können gesetzt werden, alte Verhaltensmuster erkannt und verändert werden.

Ziel ist es Menschen ihren Bedürfnissen, Gefühlen, Wünschen und Zielen wieder bewusst zu werden, um nach dieser inneren Führung ihr Leben und ihre Beziehungen aktiv gestalten zu können.

Wann?: 24. + 25.4.2020

Beginn: Freitag 10 Uhr – 17 Uhr, Samstag 10 Uhr – 17 Uhr

Teilnehmer: max. 6

Kosten: 350 €, inkl. Mittagessen, Obst und Getränke, excl. Anreise und Übernachtung

Übernachtungsmöglichkeiten in unserer Ferienwohnung ist möglich (4 Personen)

Schreibe einen Kommentar