Achtsamkeitstraining – mit dem Pferd als Co Trainer

Durch Achtsamkeit erhält jeder Mensch ein tieferes Verständnis für sich selbst und die Fähigkeit Dinge so zu akzeptieren wie sie in diesem Augenblick sind und ihnen vorbehaltslos zu begegnen, damit hat Achtsamkeitstraining positive Auswirkungen auf unsere körperliche und geistige Gesundheit. Krankheiten wird vorgebeugt und schwierige Situationen werden in einer gelasseneren Grundhaltung begegnet.

Das Pferd als Spiegel ermöglicht Energie zu schöpfen, um zur ursprünglichen Basis, der eigenen Mitte zurückzufinden. Mit der Unterstützung des Pferdes haben wir die Möglichkeit uns mit unserem „Stress“ zu konfrontieren – ohne dabei auf Gegenwehr zu stoßen. Pferde spiegeln uns sofort und authentisch, dabei sind sie nicht nachtragend. So bekommen wir die Möglichkeit uns selbst zu reflektieren ohne dass unser Gegenüber auf eine Antwort oder Erklärung wartet. Wir haben die Zeit und den Raum den wir brauchen, um klar und bewusst zu kommunizieren.

Dieser Kurs findet am Boden statt, dafür sind keine reiterlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Auch in Kombination mit unserem Stressimpfungstraining.

Schreibe einen Kommentar