Bodenarbeits- und Reitkurs

Pferde und Kinder werden Freunde

Unsere Pferde sind unsere Freunde und wir freuen uns Ihnen und Ihren Kindern die Magie dieser Tiere näher bringen zu dürfen.

Selbstverständlich lehren wir Sie ein Pferd zu bewegen und es zu reiten. Die Pferde aber lehren uns, uns wieder zu erden und unserer inneren Stimme, der Stimme des Herzens zu folgen. Nur so werden wir zu einem guten Reiter und Pferdemenschen.

Wir zeigen Euch, wie Pferde miteinander kommunizieren, warum die Pferdesprache zum Reiten dazugehört und wie Ihr über Eure Körpersprache mit dem Pferd kommunizieren könnt.

Wir arbeiten zuerst am Boden, um auch für uns selbst ein Gespür zu entwickeln. Durch einen achtsamen und respektvollen Umgang mit dem Pferd entsteht eine Partnerschaft, die sich auch auf dem Pferderücken widerspiegelt.

Auf dem Pferderücken lernen wir das Pferd zu fühlen, um es mit möglichst feinen Hilfen über unseren Körper zu reiten.
Wir reiten auf dem Platz und im Gelände.

Für wen?: Kinder ab 6 Jahren, mit und ohne Vorerfahrung
Wann?: 16. – 20. Juli 2018 von 9.30 Uhr – 14.30 Uhr
Wo?: Auf dem Waldhof (gegenüber Ortseinfahrt 65321 Heidenrod-Hilgenroth)                                                             Infos bei: Jil Kirchner: 0176-17140386 (Sozialpädagogin, Reitlehrerin)
Daniela Fuchs: 0178-7132606 (Sozialpädagogin, Reitpädagogin/-therapeutin)
Kosten: 120 €, inkl. Einem Mittagssnack und Getränken

Pferdefreizeit mit dem Thema „Disney“

Pferdefreizeit in der 2.Sommerferienwoche
mit dem Thema Disney

Wollt Ihr aufregende Abenteuer wie Mickey Mouse oder Anna und Elsa erleben? Einmal ein tapferer Ritter oder eine wunderschöne Prinzessin hoch zu Ross sein? Dann ist das diesjährige Motto „Disney“ der Spiel- und Spaß Pferdefreizeit des Reit- und Fahrvereins Heidenrod- Dickschied und Umgebung e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Heidenrod genau das Richtige für Euch.

Wie in den bisherigen Jahren erhalten alle Kinder aus Heidenrod einen Preisnachlass in Höhe von 20€.

Wann? Vom 03.07 bis 07.07.2018

Wo? Reitsportanlage des Reit- und Fahrvereins Heidenrod- Dickschied und Umgebung e.V.

Zeitrahmen? Der Kurs beginnt jeden Morgen um 9:30 Uhr und endet Dienstag bis Donnerstag um 15:30 Uhr. Von Freitag auf Samstag wird eine Übernachtung auf dem Vereinsgelände stattfinden und am Samstag möchten wir die Eltern rechtherzlich ab 12:00 Uhr zu einem gemeinsamen Abschluss voraussichtlich im Rahmen des „Tag der offenen Vereinstür“ auf der Anlage einladen. Hierbei wird es verschiedene Reitvorführungen geben, unter anderem eine von den Kursteilnehmern. Des Weiteren gibt es verschiedene Bastel- und Spielangebote und für das leibliche Wohl wird an diesem Tag mit leckerem vom Grill gesorgt.

Kosten? 160,- Euro, inklusive frisch zubereitetem Mittagessen und Snack
-> Heidenroder Kinder werden von der Gemeinde mit 20€ bezuschusst

Für offene Fragen und Anmeldungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Franziska Maria Debo Jugendwartin des Reitvereins (Staatl. Anerkannte und geprüfte Sozialassistentin, angehende Erzieherin)
Espenschieder Weg 6, 65321 Heidenrod- Dickschied
Mobil: 01577 / 603 29 11
E-Mail: f.debo@web.de

Daniela Fuchs Reitpädagogin und –therapeutin (Sozialpädagogin)
Espenschieder Weg 2, 65321 Heidenrod- Dickschied
Mobil: 0178 / 713 26 06

Arien Aguilar – Bodenarbeit und Reiten

Wir, Verbindung-Pferd und der Reit- und Fahrverein Dickschied e. V. , freuen uns sehr, dass dieses Jahr Arien Aguilar bei uns zu Gast sein wird!

Am 28. und 29. August 2018 findet der 2- tägige Bodenarbeits- und Reitkurs auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Heidenrod Dickschied e. V. statt.

Der Aufbau des Kurses wird mit den Teilnehmern gemeinsam geplant, so kann Arien individuell auf alle Pferd-Reiter-Paare eingehen. Jedes Pferd-Reiter-Paar wird dort abgeholt wo es steht, um eine vertrauensvolle Partnerschaft aufzubauen und zu vertiefen.

Der Kurs Beginnt am 28.8. um 9.30 Uhr und endet am 29.8. um 17 Uhr.

Kosten für aktive Teilnehmer: 260 € inkl. einem Mittagsimbiss und einem Getränk.

Kosten für Zuschauer: 1 Tag 30 €, 2 Tage 50 €, verpflegen muss sich jeder selbst, Getränke können vor Ort erworben werden.

Die Unterbringung für die Pferde erfolgt auf abgesteckten Paddocks auf einer Weide. Pferde die kein Gras fressen dürfen können bei mir im Offenstall untergebracht werden (max. 2 sich fremde Pferde). Kosten für den Weidepaddock 20 € und für den Stall 30 €, für beide Tage/ bzw 2 Nächte.

Begrenzt ist es auch möglich mit einem Leihpferd teilzunehmen.

Wo?: 65321 Heidenrod Dickschied, auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Dickschied e.V.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei: Daniela Fuchs                                  Tel.: 0178 713 26 06

In Kooperation mit dem Reit- und Fahrverein Dickschied

Wir freuen uns auf Euch!

Pony – Führerschein®

Der nächste Pony – Führerschein® findet, in Kooperation mit der VHS Rheingau-Taunus, vom 30.9. – 4.10.2019 von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt.

Der Pony – Führerschein® ist ein Angebot an Kinder ab 4 Jahren, die sich einen Zugang zum Pferd wünschen, der über das normale Angebot der Reitstunde hinausgeht! Wir möchten den Kindern einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit dem Pferd/ Pony vermitteln, denn nur so kann eine vertrauensvolle Partnerschaft entstehen.

Durch Achtsamkeit, genaues Hinsehen und Zuhören lernen die Kinder die Sprache der Pferde. In 4 Tagen kann man zwar nicht alles lernen, aber wir legen einen Grundstein auf dem aufgebaut werden kann.

Zudem werden Allgemeine Themen rund um das Pferd und sein Umfeld vermittelt:

  • richtiges Führen & Fütterung
  • „Wie ein Pferd von innen aussieht“
  • Hufbeschlag, Pferdepflege
  • Reiten gehört natürlich auch dazu
  • Sowie vieles mehr…

Beim Pony-Führerschein® finden Kinder die intensive Kommunikation mit den Pferden.

  • Wir stellen die Kinder in den Mittelpunkt und gehen individuelle auf sie ein.
  • Mit Spiel und Spaß fördern wir sie und alles ohne Leistungszwang!

Der Pony – Führerschein®  ist eine Lizenz für Reitbetriebe und Vereine

Und steht für qualifizierte Erlebnispädagogik rund um das Pferd!

Aus der Schule und vom Kindergarten geradewegs weiter in den Ponystall. Mit dem Pony-Führerschein® wird eine Brücke zwischen der Reitpädagogik und dem allgemeinen Reitunterricht geschlagen.

Der angebotene Pony-Führerschein® schafft zudem ein zusätzliches Betreuungs- und Freizeitangebot für Kleinkinder. Darüber hinaus eignet sich das Angebot auch für junge Feriengäste und ebenso Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten.

Ganz ohne den üblichen Leistungsdruck werden Kinder ans Pferd herangeführt.

Auch Eltern können sich durch ein erstes „Schnuppern“ vor der Buchung von festen Reitstunden selbst überzeugen. Wir freuen uns auf Sie!

Preis / Leistung: 140 Euro / inkl. Snack, Getränken und Pony – Führerschein® Lehrmappe.