Raindrop Technik(R) für Pferde

Raindrop Technik®

Die Raindrop Technik® wurde in den 80er Jahren entwickelt und ist ein Zusammenspiel von ätherischen Ölen, Grifftechniken von Gary Young und Wissen und Ritualen der Lakota Indianer.

Die ätherischen Öle werden unverdünnt aus einer Höhe von ca. 15cm, auf die Wirbelsäule getropft. Sie landen wie Regentropfen auf dem Fell des Pferdes, durchdringen die Aura und gelangen über die Haut in die Muskeln.

Die Kombination verschiedener Massagegriffe, den ätherischen Ölen und das Durchdringen des Energiekörpers auf den physischen Körper, ermöglicht dem Pferd eine tiefgreifende Erfahrung zu erleben.

Die Raindrop Technik® fördert:

• Das Körperbewusstsein des Pferdes und dessen Psyche
• Den Bewegungsappart und Faszientätigkeiten
• Das Nervensystem
• Das Immunsystem und hilft den natürlichen Abwehrkräften
• Die Atmung
• Das Herz- und Kreislaufsystem
• Den Stoffwechsel und Durchblutung
• Den Lymphfluss
• Den Aufbau von gesunden Körperzellen und Gewebe
• Die Verdauung und reinigt die Ausscheidungsorgane

Die Anwendung dauert etwa 1- 1,5 Stunden.

Kosten: 75 Euro, inklusive der 100% naturreinen Öle. Ab 10km um Heidenrod-      Dickschied kommen 0,35€ pro gefahrenen Kilometer hinzu.